Kategorie-Archiv: Aktuell

Ein fröhliches Miteinander

Es ist bereits Tradition, dass die Urkunden für unser Schulmotto von unserer Schulleiterin Kerstin Link am Mittwoch vor den Ferien überreicht werden. Hierzu kommt die Schulgemeinschaft in der Eingangshalle zusammen, was dieses Mal ebenfalls dafür genutzt wurde, Darbietungen aus dem Musikunterricht der 3. und 4. Klassen zu zeigen. Der Spaß stand den Kindern dabei ins Gesicht geschrieben. Super gemacht! Ein schönes Rahmenprogramm, das beim Publikum richtig gut ankam und für das wir uns herzlich bei Frau Dubgorn bedanken. 

Text & Fotos: Manuela Reinhold

Die Schulneulinge sind da!

Und weil es dieses Jahr sogar drei 1. Klassen sind, waren sowohl die Kirche als auch der Christopherussaal richtig voll. Stimmungsvolle Lieder und Beiträge der zweiten und dritten Klassen begleiteten die Erstklässler zur Begrüßung an ihrer Grundschule St.Peter. Frau Dubgorn (1a), Frau Breil (1b) und unsere neue Lehrkraft Frau Christ (1c) führten ihre Erstis anschließend durch den traditionellen Spalier unserer Schulkinder von St. Peter.

Viel Freude beim Lernen!

Manuela Reinhold

Fotos: Sabine Müller-Laurent, Manuela Reinhold

Präventionswoche und Schulfest an der GS St. Peter

Vom 23.-27.04.2018 fand an der Grundschule St. Peter die Präventionswoche 2018 statt. Schulhofspiele, Gesunde Ernährung, Körperwahrnehmung und der Umgang mit modernen Medien waren die Schwerpunkte dieser Präventionswoche, die den Schülerinnen und Schülern, sowie den Lehrern viel Spaß gemacht haben.

Daneben wurden weitere zahlreiche Projekte wie eine Schnupperstunde Tennis, ein Erlebnisparcours, Rope Skipping, Trampolinspringen, Bogenschießen, Urban Fitness u.a. ehrenamtlich von verschiedenen Vereinen und  Institutionen angeboten, die insbesondere die Bewegungsfreude der Kinder förderten.  Die Polizei, die Feuerwehr und das DRK Andernach unterstützten die Schulgemeinschaft St. Peter ebenfalls  in dieser Präventionswoche. Insgesamt 26 Projektleiter waren an St. Peter in unterschiedlichen Klassenstufen tätig und sorgten für viel Freude und Abwechslung bei den Kindern.

Als Höhepunkt und zum Abschluss dieser Woche feierte die Grundschule St. Peter ihr Schulfest mit den geladenen Eltern, Geschwistern, Verwandten und Freunden der Schule und die Schüler und Schülerinnen zeigten stolz die Ergebnisse dieser für alle unvergesslichen Präventionswoche. Auch Bürgermeister Peitz war als Gast geladen und konnte sich von dem umfangreichen Angebot und der gelungenen Umsetzung überzeugen.

Die Schulgemeinschaft präsentierte ihren St. Peter Gesundheits-Song in neuen roten Schul-T-Shirts, welche durch die Unterstützung der Firma Masa angeschafft werden konnten.

Die Schulleiterin Kerstin Link wünschte allen Gästen bei strahlendem Sonnenschein spannende, interessante und gemütliche Stunden an St. Peter. „Diese Woche wird uns allen lange in Erinnerung bleiben. Eine Wiederholung ist nicht ausgeschlossen.“

 

 

Schulzuch bei Sonnenschein…

…und klirrender Kälte. Die mag den ein oder anderen Zuschauer davon abgehalten haben, den Kindern vom Straßenrand her zuzujubeln. Viele Andernacher bestaunten die bunte Schülerschar mit ihren wunderschönen selbst gebastelten Kostümen hinter geschlossenen Fenstern.

Da waren Mexikaner von der Martinschule, Außerirdische von der St.Peter-Schule oder die frechen Früchtchen der Hasenfängerschule, um nur einige zu nennen.

Die Kinder trotzten den eisigen Verhältnissen und freuten sich, auf dem Marktplatz den Hofstaat zu treffen. Dort war die Stimmung wie immer fröhlich und es gab mehrfach schallendes Alaaf, bevor sich alle wieder in ihre Schulen aufmachten, um sich bald in den Klassenzimmern mit Tanz und Spiel aufzuwärmen.

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal!

Manuela Reinhold

 

Die Adventszeit in St. Peter

Wie jedes Jahr trafen sich die Kinder mit ihren Klassenlehrerinnen nach einem Adventssonntag in der Eingangshalle unserer Schule, um stimmungsvoll die neue Woche zu beginnen.

Die Klassen 2 bis 4 bereiteten Gedichte, Singspiele, Instrumentenbegleitungen, ein Stabpuppenspiel und ein kleines Theaterstück vor, um die Vorweihnachtszeit in St. Peter feierlich zu gestalten. Alle Kinder haben das toll gemacht!

Vielen Dank an Irina Dubgorn für die musikalische Begleitung, an Sebastian Spanier für technische Unterstützung und Matthias Busenkell für den schönsten Adventskranz!

Manuela Reinhold

Fotos: Sebastian Spanier / Manuela Reinhold

St. Martin

Wie jedes Fahr wurde St. Martin mit einer kleinen Feier gedacht.
Zuerst sangen und spielten die Kinder zu Martins Ehren in unserer Eingangshalle.
Los ging es mit der Klasse 2b, die die Dunkelheit mit dem Lied „Millionen Lichter“ und einem Lichtertanz vertrieb.
Die evangelische Religionsgruppe der dritten und vierten Klassen spielte das Stück von der „Laterne Lumina“ vor. Pauline und Mayleena hatten die Hauptrollen und verwandelten sich selbst in Martinslaternen. Eine tolle Leistung!
Anschließend erfuhren die Kinder noch Einiges über das Leben des heiligen Martin. So führten die ersten Klassen mit vollem Einsatz ein Spiellied auf, bei dem uns Sankt Martin selbst begegnete.
Nachdem alle Kinder Martins Licht mit dem Lied „Wir tragen dein Licht“ weitergegeben hatten, ging es hinaus auf den Schulhof. Dort gingen wir zusammen mit den Kindergartenkindern von St. Peter um das Martinsfeuer, für das unser Hausmeister Herr Busenkell gesorgt hatte. Musikalisch unterstützt wurden wir wie jedes Jahr von der Beethoven-Band. Danke dafür!
Zum Ausklang der Feier teilten sich die Kinder ganz in Martins Sinne noch Martinsbrezeln.

Sylke Noga

Fotos: Kerstin Link

 

Tag des Lesens

Am Samstag, den 04.11.2017 war es wieder soweit. Der Tag des Lesens fand an unserer Schule von 8.00-13.00 Uhr statt.

Zum dritten Mal haben die Eltern der St. Peter Grundschule für ein reichhaltiges Buffet gesorgt.

Obst-und Gemüsespieße, Kuchen, Brezel und Kakao wurden den Schülerinnen und Schülern in der Eingangshalle vom Förderverein der Grundschule

angeboten. Ein besonderes Dankeschön geht an dieser Stelle an Frau Diehl, Frau Reck, Frau Hipke und Herrn Busenkell.

In den einzelnen Klassen und Stufen wurde projektorientiert gearbeitet.

Themen wie St. Martin, Rund um Märchen, Der Findefuchs oder Fabeln standen auf der Tagesordnung.

Ganz nebenbei gab es auch für die Erstklässler eine Schnupperstunde in unserer Schulbücherei,

die von Frau Meurer liebevoll geleitet wird. Herzlichen Dank dafür.

Kerstin Link

Fotos: Astrid Hermes

Neuer Vorstand für den Förderverein – neues Spielzeug für die Schulkinder

Am 21.09.2017 wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung, des Fördervereins der Grundschule St. Peter Andernach e.V. ein neuer Vorstand gewählt. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:
1. Vorsitzende ist Jasmin Diehl, 1. Stellvertreterin Ina Hipke, 2. Stellvertreter Matthias Busenkell, Schatzmeisterin Kathrin Reck, 1. Beisitzerin Kerstin Link, 2. Beisitzer Damir Kopic und zur Schriftführerin wurde Ricarda Batta-Kollias gewählt.
Zeitgleich durften sich die Schulkinder über viele neue Spielgeräte für die Pausengestaltung freuen.
Der Förderverein schaffte unter anderem neue Bälle, Gymnastikreifen, Stelzen und Tischtennisbälle an. Stellvertretend für die gesamte Schülerschaft, nahm die Klasse 3b zusammen mit Klassenlehrerin Frau Heller, die neuen Spielsachen dankend in Empfang.

Kerstin Link

TROLOLOLOL GOMMEMODE

 

ADAC-Warnwesten

Auch dieses Jahr wurden unsere Erstklässler wieder vom ADAC mit Sicherheitswesten ausgestattet. Damit sind auch kleine Kinder für alle Verkehrsteilnehmer in der dunklen Jahreszeit auf ihrem Schulweg gut zu erkennen.

Wie immer ein herzliches Dankeschön!

Manuela Reinhold

Fotos: Kerstin Link